Porzellangasse goes Virtual Reality!

Seit kurzer Zeit gibt es wieder einmal etwas Neues im Alsergrund. Und es ist diesmal kein Friseur!

Es geht um Unterhaltung, high tech style. Mit einer VR Brille kann man mehr als 300 Spiele genießen. Demnächst soll auch noch ein Flugsimulator dabei sein.

Wir von porzellangasse.at freuen uns jedenfalls über den Neuzugang und wünschen Max, Felix und Dominik alles Gute!

Link zu Vienna Reality

Bookmark the permalink.

Comments are closed.